der tiefe Sinn der leeren GrenzMarkierungsPose

der tiefe Sinn der leeren GrenzMarkierungsPose

muss als Kuenstler_in eine/r immer wieder mal sich rechtfertigen, welchen MehrWert denn die Verwendung der öffentlichen Gelder durch die Kunst denn erfahren. was der Gesellschaft es bringt, welchen Nutzen und Sinn usw. die MitMenschen davon sich nach Hause tragen, wie einen WahlWerbeKulli. wird gerne mal behauptet, dass es den Kuenstler_innen hauptsaechlich darum geht ihr Ego auf zu polieren, angeblich vor […]

Contraelviento Teatro aus Ecuador schlieszt Theater

Contraelviento Teatro aus Ecuador schlieszt Theater

immer wieder reden wir davon, dass das Theater nicht das Gebäude ist, das Theater über seine EingangsTür schreibt, dass das Theater nicht die Stühle sind, die für die Zuseher bereit stehen, dass es sich nur in diesem SpannungsFeld zwischen Zuseher_in und Schauspieler_in realisiert. dass es vor allem in den Proben, den Stunden im Laboratorium am Leben gehalten wird, in den […]

jetzt ist dann aber bitte mal Schluss mit lustig! Tanz, Theater, Performance und das Virus.

jetzt ist dann aber bitte mal Schluss mit lustig! Tanz, Theater, Performance und das Virus.

da man sich in den performativen Künsten gerne einmal dagegen stemmt, am besten mit dem gesamten Körper, dagegen. da dagegen dass immer um jeden Preis produziert werden muss, immer neu und immer größer, ohne die Konsequenzen vor Augen, dann tut sich in einem als Künstler_in kurz einmal die Frage auf, in dem Moment, wo auf einmal wirklich alles (auf den […]

auf Reisen: Performance der Strasze Bogotás oder sin tetas no hay paraíso

auf Reisen: Performance der Strasze Bogotás oder sin tetas no hay paraíso

Seit mehreren Monaten flammen in einigen Ländern Südamerikas immer wieder Proteste auf. In Chile, in Ecuador, in Bolivien und auch in Kolumbien, wo ich mich gerade aufhalte. Die Auslöser sind hauptsächlich umstrittene politische Entscheidungen, die auf grosze Unzufriedenheit und soziale Ungerechtigkeit stoszen. Kolumbien ist ein Land, das sich schon lange auf hohem Niveau auch performativ zu politischen Vorgängen äuszert und […]

auf der Suche nach einem SpielPlatz

auf der Suche nach einem SpielPlatz

wenn man bedenkt, dass in den Grossstädten an den SpielPlätzen die schlimmen Drogen verkauft werden, Jugendliche ihr erstes Bier trinken und ihre erste Tschick rauchen, dann ist es ja eigentlich nur logisch, dass wenn man die SpielPlätze abschafft, auch keiner mehr dort was konsumieren kann, was eigentlich auf den Müll gehört und nicht in die Körper. oder? das wär doch […]